H.P. Kaysser auf Platz 1 beim „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2020“

Im Rahmen eines spannenden Online-Events wurde Kaysser mit Platz 1 gekürt und erhielt die begehrte Lea-Trophäe in der Größenkategorie bis 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dieser undotierte Preis steht unter dem Motto „Leistung – Engagement – Anerkennung“ (Lea).

Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg sowie das Wirtschaftsministerium würdigen mit diesem Preis das freiwillige soziale und gesellschaftliche Engagement dieser Unternehmen.

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut betonte bei der virtuellen Preisverleihung: „Die Wahrnehmung gesellschaftlicher und sozialer Verantwortung ist bei unserem Mittelstand tief verwurzelt. Mit ihren herausragenden CSR-Projekten zeigen die Unternehmen beim 14. Lea-Mittelstandspreis einmal mehr, mit welcher Selbstverständlichkeit sie dieser Verantwortung auch in einer herausfordernden Zeit nachkommen.“

Erzbischof Stephan Burger sagte: „Die Wirtschaft und besonders auch der Mittelstand machen gerade eine schwierige Zeit durch. Umso mehr verdienen Unternehmen unseren Respekt, die sich neben ihrer unternehmerischen Leistung auch durch nachhaltiges soziales Engagement und die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung auszeichnen.“

mehr erfahren ...