Neue Pulverbeschichtungsanlage für Großteile

Die Erweiterung unserer hochmodernen und vollautomatische Pulverbeschichtungsanlage wird in Kürze in Betrieb genommen. Somit  lackieren wir dann Großteile von bis zu vier Metern Länge und zwei Tonnen Gewicht inhouse. „Wir können beispielsweise große Schweißkonstruktionen, wie sie im Maschinenbau oder für Nutzfahrzeuge erstellt werden, in allen gängigen Farben liefern“, verspricht Projektleiter und Gründer­enkel Timm Kaysser.

Auch für die Bauindustrie können zum Beispiel Träger, Treppen oder Tore beschichtet werden. Weil das demnächst im Haus möglich ist, entfallen anstrengende Transporte sowie die aufwändige Verpackung samt Verpackungsmüll. Außerdem sei die Qualität besser, „denn nach einem Transport lackierter Großteile gibt es erfahrungsgemäß immer etwas nachzubessern“, weiß Timm Kaysser.