Wir reden nicht nur – wir handeln

In der Philosophie unseres Unternehmens hat Umweltschutz seit je her einen hohen Stellenwert. Kontinuierlich setzen wir diesbezüglich Verbesserungsmaßnahmen um.

Zertifiziert nach EN ISO 14001, der internationalen Norm anerkannter Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem, tragen wir in allen Bereichen zu fortschrittlichen und ökologisch sinnvollen Lösungen bei.

  • Alle gesetzlich Vorschriften zur Handhabung, Lagerung und Entsorgung von Werkstoffen, Hilfsstoffen und Betriebsstoffen sind im Mitarbeiterkreis bekannt und werden durchgängig eingehalten.
  • Wir gehen sparsam mit Ressourcen und Energien um. 
  • Wir arbeiten mit dem Ziel, das Umweltbewusstsein aller Mitarbeiter(innen) zu schärfen, die ökologische Leistung permanent zu verbessern, gesetzliche Vorschriften einzuhalten oder gar zu übertreffen.
  • Die Gesundheit der Mitarbeiter(innen) und die Sicherheit des Arbeitsplatzes steht bei H.P. Kaysser an oberster Stelle.
  • Dies gilt für sämtliche Bereiche des Arbeitsumfeldes, einschließlich der Handhabung von chemischen Stoffen, Lärmpegel, Temperatur, Belüftung und Beleuchtung sowie die Qualität sanitärer Einrichtungen. 
  • Die Führungskräfte der H.P. Kaysser GmbH + Co. KG sehen sich in der Verantwortung, alle notwendigen Voraussetzungen für die Sicherheit der Menschen und den Schutz der Umwelt zu schaffen.
  • Bei der Auswahl neuer Produktionsverfahren werden umweltfreundliche Lösungen bevorzugt.
E-Mobile – seit 1997 fester Bestandteil im Fuhrpark unseres Unternehmes.

Umwelt ist bei uns Programm

  • E-Mobile werden bei uns seit 25 Jahren für den Nahverkehr eingesetzt.

  • Sowohl in unserem Hauptwerk Nellmersbach wie auch in Bistrita/Rumänien heizen wir im Winter durch Wärmerückgewinnung und nachwachsende Brennstoffe.

  • Bei der Pulverbeschichtung wird verbrauchtes Pulver zurückgewonnen und wieder eingesetzt.

  • Wir nutzen eine Wasseraufbereitungsanlage sowie Brauchwasser aus den Regenzisternen.

  • Abfälle werden fachgerecht entsorgt und recycelt und wiederverwertet.

  • Durch unsere Photovoltaikanlage von 300 kWp fördern wir erneuerbare Energien und erzeugen einen großen Teil unseres Primärstromverbrauchs.

  • LED-Beleuchtung, Pellets-Heizung, Regenwassernutzung, Entkeimer, Solarstromnutzung, Dachbegrünung, Wärmerückgewinnung gehören bei uns zur Umsetzung.

  • Wir pflanzen Laubbäume auf unseren großen Grünflächen. 

  • Elektrostapler und E-Mobile sorgen für 0-Emission.

  • Durch umweltgerechte Lösungen bei den im Haus installierten Drucker und Scanner unterstützen wir gleichzeitig ein besonderes Klimaschutzprojekt.

Unser Ziel ist es:

  • Den Umweltschutz im Hause H.P. Kaysser permanent zu verbessern und alle Arbeitsbereiche konsequent in diese Maßnahmen mit einzubeziehen.  
  • Das Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter durch gezielte Schulungen zu fördern und in Bezug auf Energie und Rohstoffe zu stärken.