Systemlösungen in Metall

Aufspannen, loslegen
gestanzt und gelasert

Für Sie geben wir alles, auch beim Stanzen und Stanzlasern.

Mit dem Stanzlasern haben wir etwas gegen Fehler

Einmal aufgespannt, rücken wir mit gleich zwei Verfahren an, um das Blech zu stanzen und zu lasern. Gegenüber dem Umspannen und dem Bearbeiten auf zwei Maschinen können wir viel genauer sein sowie prozesssicher und wiederholgenau aufspannungsbedingte Fehler vermeiden.

So schaffen wir durch Stanzen und Stanzlasern für Ihre Teile passgenaue Standardkonturen und geometrische Umformungen direkt auf einer Maschine. Das gilt auch für oberflächensensible Bauteile, weil unsere Anlagen mit feinsten Bürstentischen ausgestattet sind und wir Ihnen deshalb Oberflächen ohne Kratzer versprechen können.

Warum wir’s können?

Weil wir die Verfahren und Prozesse beherrschen und über den Tellerrand blicken.

Wie geht das?

Wir hören zu und versetzen uns in Ihre Situation. Es geht um Ihre Produkte.

Wer macht’s?

Unsere über 400 Beschäftigten, die erstklassig qualifiziert sind und mitdenken.

Womit denn?

Mit Know-how, Erfahrung und einem der besten Maschinenparks in Europa.

Wann nicht?

Wenn Sie nur eine verlängerte Werkbank suchen und beim Preis über Nach-Komma-Stellen verhandeln wollen.

Was noch?

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und sitzen im Hightech-Musterland BaWü.

Funktionelle und gestalterische Elemente machen uns kein Kopfzerbrechen

Mit unseren bärenstarken Hochleistungsmaschinen vom Weltmarktführer stanzen und lasern wir bis zu 6 mm dicke Klein-, Mittel- und Großformattafeln bis zu 3.000 x 1.500 mm. Mit Mehrfachwerkzeugen oder durch spanloses Gewinderollieren direkt auf unseren Anlagen platzieren wir Durchzüge, Arretierwarzen, Sicken oder komplette Lochfelder. Senkungen – um nur ein Beispiel zu nennen – können wir auch beidseitig einbringen, weil wir die Platine umdrehen.

Wenn Sie wollen, prägen wir mit Sonderwerkzeugen auch Designelemente oder Ihr Firmenlogo.

Ihre Vorteile beim Stanzen und Stanzlasern im Überblick

  • Hochpräzise Schneid- und Stanzergebnisse
  • Hohe Konturgenauigkeit
  • Kratzerfreie Stanz- und Laserbearbeitung
  • Einzigartige Umformfähigkeit
  • Kostenoptimierung durch extrem hohe Produktivität
  • Kurze Lieferfristen
  • Individuelle Kundenberatung
  • Inhouse-Komplettlösungen

Zeit ist Geld

Blitzschnell zaubert der Stanzkopf Bohrungen, Lochfelder, Umformungen und Durchzüge in das Metall und im Nu lasern unsere High-End-Maschinen sauber und präzise komplexe Konturen in das Blech. Befeuert werden die hohe Produktivität und unübertroffene Wirtschaftlichkeit durch die vollautomatische Anbindung an das Blechlager.

Schonende Behandlung sensibler Bauteile

Feinste Bürstentische für die kratzerfreie Bearbeitung sorgen dafür, dass bei uns gefertigte Teile höchste Anforderungen an die Teilequalität und die Güte der Oberflächen erfüllen.

Stanzen und Stanzlasern mit den schnellsten Maschinen der Welt

Das Stanzen zeichnet sich vor allem durch die unübertroffene Wirtschaftlichkeit aus, wenn Bleche mit Bohrungen zu versehen oder Werkstücke herauszutrennen sind. Dieses Verfahren liefert schnell und mit geringem Energieverbrauch große Mengen von Bauteilen. Zudem lassen sich Biegeprozesse gut in den Stanzvorgang integrieren. Allerdings ist für jede Kontur ein spezielles Werkzeug erforderlich.

Mit dem energieaufwändigen Laserschneiden lassen sich beliebig komplexe Konturen ohne zusätzliche Werkzeuge erzeugen. Die Vorteile beider Verfahren ergänzen sich beim Stanzlasern. In einer Aufspannung erhalten die Werkstücke sowohl einfache, gestanzte Innen- oder Außenkonturen als auch komplexe, gelaserte Formen. Dadurch gewinnt die Produktion anspruchsvoll gestalteter Blechteile an Maßgenauigkeit und Wirtschaftlichkeit. Sie profitieren von der Zeitersparnis und der Kostenoptimierung beim Stanzen und Stanzlasern gleichermaßen.

Flexibilität und Perfektion beim Stanzen und Stanzlasern

Um auf die individuellen Kundenwünsche flexibel eingehen zu können, betreiben wir in unserem Unternehmen sowohl Stanz- als auch Laserstanzmaschinen auf denen auch Umformprozesse ablaufen können. Bei Investitionen lassen wir uns stets von den hohen Anforderungen an die Qualität unserer Produkte leiten. Deshalb stehen im Bereich Stanzen und Stanzlasern Maschinen des Marktführers TRUMPF, dessen Erzeugnisse verlässlich präzise Resultate liefern.

Das CNC-Stanzen erfolgt bei uns auf dem vollautomatisierten Stanzzentrum TruPunch 5000. Für das Stanzlasern stellen wir die Kombimaschine TruMatic 7000 in Ihren Dienst. Die Komplexität Ihrer Teile entscheidet darüber, welche Maschine zum Einsatz kommt. Auf diese Weise erreichen wir das jeweils beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Bauteile und Fertigprodukte sowie minimale Lieferzeiten.

Dreidimensionale Komplettbearbeitung durch Stanzen und Umformen

Unsere TruPunch 5000 erlaubt uns die dreidimensionale Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke auf einer Anlage. Dieses vollautomatisierte Stanzzentrum überzeugt uns besonders, weil es beim Stanzen und Umformen kratzerfreie Teile liefert. Dafür sorgt eine aktive Matrize in der Maschine. Mit ihr können wir außerdem sowohl Erhebungen als auch Vertiefungen in die Bleche einbringen, ohne sie zwischendurch zu wenden.

An die hohe Maßhaltigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit haben wir uns schnell gewöhnt. Das Stanzen erfolgt mit 1.600 Hüben pro Minute, beim Signieren schafft die TruPunch 5000 sogar erstaunliche 2.800 Hübe/min. Auch die Biegeprozesse und das Gewindeformen laufen extrem schnell und präzise ab. Bei der Fertigung können wir einen großen Arbeitsbereich nutzen. Die Maschine ist in der Lage, Bleche von 2.500 mm Länge und 1.250 mm Breite zu bearbeiten. Die maximale Blechdicke beträgt 8 mm.

Stanzlasern – eine Maschine – zwei Bearbeitungsarten zugleich

Unsere High-End Kombimaschine TruMatic 7000 vereint die Vorteile der TruPunch 5000 mit einem leistungsfähigen CO2-Laser, der hochpräzise Schneidergebnisse garantiert. Der Stanzkopf bringt blitzschnell Bohrungen, Lochfelder, Umformungen und Durchzüge in die Bleche ein. Durchzüge für Gewinde sind erforderlich, wenn das Gewinde länger werden soll als das Blech dick ist. Dabei wird vor dem Gewindeformen ein zylindrischer Napf in das Material gedrückt.

Die Gewindelänge lässt sich so auf die doppelte Blechdicke vergrößern. Hat der Stanzkopf seine Arbeit beendet, schneidet der Laser die komplexen Konturen präzise und sauber in das Blech. Die TruMatic 7000 lässt uns praktisch keine Nacharbeit übrig. Wir sind ihr dankbar, dass sie uns das mühsame Entgraten (fast immer) erspart. Das trifft besonders bei sehr großen Teilen zu. Der Arbeitsbereich der TruMatic 7000 hat eine Länge von 3.050 mm und eine Breite von 1.550 mm. Die Maschine bearbeitet Bleche mit einer maximalen Dicke von 8 mm.

H.P. Kaysser: Metallbearbeitung mit Präzision und Qualitätsversprechen

Aus unserer hochentwickelten technischen Ausstattung, den überdurchschnittlichen Fähigkeiten unserer Facharbeiter und Facharbeiterinnen und der hohen Kompetenz unseres Entwicklungs- und Konstruktionsteams resultiert unser Unternehmenserfolg. Gemeinsam sorgen wir für die umfassende Zufriedenheit unserer Kunden, die vor allem von Qualität, Kostenoptimierung, Vereinfachung und Zeitersparnis profitieren.

Einen enormen zusätzlichen Nutzen bringt für Sie als Kunden die vollautomatische Anbindung der Maschinen für das Stanzen und das Stanzlasern an unser Blechlager. Tempo und Wirtschaftlichkeit steigen dadurch deutlich an.

Wie Sie die Vorteile für Ihre speziellen Teile am besten Nutzen können, finden wir gemeinsam in einer umfassenden Beratung heraus.
Sie erreichen uns bequem mit einer E-Mail oder per Telefon.

Kontaktformular Anrufen Ansprechpartner
Frank Niedermaier
Vertriebsleitung · Dipl. Ing. (FH) · Prokurist