75 Jahre Systemlösungen in Metall

Wir bringen’s
um die Ecke
auf biegen und blechen

form follows function – für Sie bringen wir eine Blechtafel in die 3. Dimension.

Wenn wir umformen, gestalten wir die aufregendsten Formgeometrien

Es erstaunt selbst uns immer wieder, was aus flachen Platinen durch Biegen, Kanten und Umformen werden kann – obwohl wir das schon jahrzehntelang machen. Weil wir das bei jedem Teil von Anfang an richtig planen und vor der Produktion den Prozess virtuell simulieren können, wissen wir schon frühzeitig, was geht und wie es geht. So fahren wir den Umformprozess für die spätere Fertigung digital ein. Das schützt uns und Sie vor Überraschungen.

Dazu gehört auch, dass wir die Blechplatinen zuvor durch unsere Präzisions-Rollen-Richtanlagen jagen, damit sie nach unseren Toleranzvorgaben von +/- 0,1 mm pro Meter eben sind. Danach können unsere top ausgebildeten und hochmotivierten Experten für nichts mehr garantieren – außer für perfekte Ergebnisse.

Warum wir’s können?

Weil wir die Verfahren und Prozesse beherrschen und über den Tellerrand blicken.

Wie geht das?

Wir hören zu und versetzen uns in Ihre Situation. Es geht um Ihre Produkte.

Wer macht’s?

Unsere über 400 Beschäftigten, die erstklassig qualifiziert sind und mitdenken.

Womit denn?

Mit Know-how, Erfahrung und einem der besten Maschinenparks in Europa.

Wann nicht?

Wenn Sie nur eine verlängerte Werkbank suchen und beim Preis über Nach-Komma-Stellen verhandeln wollen.

Was noch?

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und sitzen im Hightech-Musterland BaWü.

Wir freuen uns über Ecken und Kanten

Über 20 CNC-gesteuerte Abkantpressen und Biegeroboter unterstützen uns – wenn es sein muss Tag und Nacht. Dazu gehören auch Maschinen zum Gesenk- und Schwenkbiegen. Dabei können die Bleche bis zu 6 mm dick und bis 4 m lang sein. Manuell oder automatisiert zugeführt können wir mit bis zu 420 t Presskraft ran ans Blech. So verleihen wir den Platinen solange Ecken und Kanten, bis Ihre Funktionsteile in der gewünschten Qualität, entgratet, formvollendet und einbaufertig sind.

Manchmal enthalten Werkstücke Bohrungen für Verbindungs- oder Stützelemente. Die just-in-time zugeführten Elemente pressen unsere Automaten ein. Und wenn Sie Gewinde brauchen, machen wir das auch.

Prozesssicher in jede gewünschte Form gebracht

Komplexe Abkantprozesse werden schon in der Planung virtuell simuliert. Kombiniert mit der Erfahrung unserer Spezialisten sparen wir so Material und Zeit in der Fertigung und damit bares Geld für unsere Kunden.

Kante zeigen vollautomatisch

Höchste Flexibilität beim automatisierten Kanten sorgt auch bei kleinen Losgrößen für eine kostenoptimierte Produktion. Der Roboter-Kollege sorgt für höchste Genauigkeit und Wiederholbarkeit der Formgebung.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Blechdicken von 0,1 mm bis 40 mm bearbeitbar
  • Kurze Lieferzeiten
  • Hohe Lieferperformance
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Umfassende individuelle Beratung zur Metall- und Blechverarbeitung
  • Maschinenpark auf höchstem technischen Niveau
  • Flexibilität durch Inhouse-Komplettlösungen

Prozesssichere Blechbearbeitung durch Umformen in Perfektion

Das Umformen ist wahrscheinlich das wirtschaftlichste Verfahren der Metall- und Blechbearbeitung. Ohne Materialverlust nehmen flache Bleche räumliche Gestalt an. Mehr als 20 CNC-gesteuerte Abkantpressen und Biegeroboter sind bei uns „rund um die Uhr“ unermüdlich im Einsatz. Sie verleihen den Platinen solange Ecken und Kanten bis einbaufertige Funktionsteile hergestellt sind.

Durch jahrzehntelange Erfahrung haben wir uns das Know-how aufgebaut, das ein enorm hohes und prozesssicheres Qualitätsniveau garantiert. In unserem umfangreichen Leistungspaket finden auch Ihre Teile zur perfekten Einbaureife. Wir beraten Sie gerne ausführlich über die Vielfalt der Möglichkeiten, Umformteile exakt nach Ihren Vorgaben herzustellen.

Richten – die unabdingbare Voraussetzung für Ebenheit

In unserer Blechbearbeitung verarbeiten wir Blechplatinen, die bis zu 2.000 mm breit und 4.200 mm lang und einige Tonnen schwer sind. Bei einer Dicke von bis zu 25 mm führt allein das Eigengewicht beim Handling und Transport zwangsläufig zu Materialverformungen und Spannungen im Werkstoff. Für die höchstmögliche Genauigkeit bei der Ausführung der anschließenden Trenn- oder Biegeprozesse müssen die Bleche jedoch eine entsprechend hohe Ebenheit aufweisen.

Dafür sorgen bei uns mehrere Rollen-Präzisions-Richtanlagen der Firma HRC Precision Leveling AG in unterschiedlichen Baugrößen. Die ausgefeilte, hochmoderne Technik bringt die Bleche ordentlich in Form. Das Material durchläuft eine Reihe von Walzen. Dabei stellt sich der enge Ebenheitsbereich ein, der beispielsweise für die Produkte des Automobilbaus, der Luft- und Raumfahrttechnik oder der Medizintechnik erforderlich ist. Die maximalen Abweichungen liegen nach dem Richten bei +/- 0,1 mm pro Meter. Beim Walzen werden gleichzeitig die Spannungen im Material abgebaut, die die Weiterverarbeitung der Bleche erheblich stören würden.

Biegen bis zur Formvollendung

In unseren vollautomatisierten Biegezellen transportieren Roboter die Werkstücke von einer Maschine zur nächsten. Punktgenau richten sie die Teile in den Maschinen aus. Die Blechausschnitte werden zuerst beim Vorrichten von Unebenheiten befreit, die sich bei vorangegangenen Arbeitsschritten ergeben haben könnten. Dabei erfolgt auch gleich die Entgratung der Teile. Viele Werkstücke sind bereits mit Bohrungen für die Aufnahme von Verbindungs- oder Stützelementen versehen. Diese Teile müssen vor dem Biegen bestückt werden. Automaten pressen die Bolzen oder die anderen Verbindungselemente an den dafür vorgesehenen Stellen ein. Außerdem können wir Bohrungen durch Umformen mit Gewinden versehen.

Nach dem Einpressen und Gewindeformen kommen die Biegeautomaten und Abkantpressen zum Einsatz. Sie wandeln die flachen Blechzuschnitte mit einer Presskraft von bis zu 420 t Schritt für Schritt exakt in räumliche Gebilde um. Zum Schluss legen Roboter die fertigen Bauteile sauber und ordentlich auf Paletten ab. Mehrere Abkant- und Biegeroboter ergänzen die umfangreiche Maschinenpalette. Beispielsweise sorgt die hohe Flexibilität des Kantroboters TruBend 7036 Cell Edition auch bei kleinen Losgrößen für eine kostenoptimierte Produktion. Diese Produktionsweise ist nicht nur zeit- und kostensparend, sie führt – auch bei engen Toleranzen – zu einer bemerkenswerten Qualität. Aus diesem Grund können wir für die passgenaue Weiterverarbeitung und Montage sowie den fehlerfreien Endzustand der Produkte garantieren.

H.P. Kaysser: Metallbearbeitung mit Präzision und Qualitätsversprechen

Aus unserer hochentwickelten technischen Ausstattung, den überdurchschnittlichen Fähigkeiten unserer Facharbeiter und Facharbeiterinnen und der hohen Kompetenz unseres Entwicklungs- und Konstruktionsteams resultiert unser Unternehmenserfolg. Gemeinsam sorgen wir für die umfassende Zufriedenheit unserer Kunden, die vor allem von Qualität, Kostenoptimierung, Vereinfachung und Zeitersparnis profitieren.

Wir finden auch für Ihre Werkstücke die optimale Fertigungslösung. Lassen Sie sich ausführlich von unserem qualifizierten Fachpersonal zur Metall- und Blechverarbeitung beraten.

Nutzen Sie dessen Erfahrung, um schnell an die von Ihnen benötigten Teile zu gelangen. Sie erreichen uns über die hier angegebene E-Mail-Adresse. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für telefonische Anfragen gerne zur Verfügung.

Kontaktformular Anrufen Ansprechpartner
Frank Niedermaier
Vertriebsleitung
Dipl. Ing. (FH) · Prokurist