75 Jahre Systemlösungen in Metall

Azubis sammeln Geld für Ukraine-Hilfe

Mitgefühl und Hilfsbereitschaft für Ukraine-Flüchtlinge motiviert unseren Nachwuchs zur Spendenaktion. Was Horrormeldungen aus Kriegsgebieten auslösen, verspüren wir alle – und das geht durch jede Generation. So wurden die Ausbilder unserer Kaysser-LernFabrik kürzlich von ihren Zöglingen auf eine prima Idee angesprochen: Unsere Lehrlinge regten eine Spenden-Sammelaktion an, um direkt Betroffenen und Flüchtlingen finanzielle Hilfe zu leisten.

Gesagt – getan! Mit überzeugendem Elan und guten Argumenten sammelten Sie in der Belegschaft den stattlichen Betrag von 1177 € ein. 

Ausbildungsleiter der Zerspanung, Lars Geist, hat einen guten Plan für die sinnvolle Verwendung dieser Unterstützung. Eine gute Bekannte, die aus privaten Gründen namentlich nicht erwähnt werden möchte, engagiert sich mit selbstorganisierten Hilfstransporten. Sie und ihre Freundin haben auf eigene Kosten einen Reisebus gemietet und holen pausenlos Frauen und Kinder von der ukrainischen Grenze in unseren Rems-Murr-Kreis. 

Die Geflüchteten werden mit einer Erstausstattung von Lebensmitteln, nötigen Medikamenten und gegebenenfalls auch etwas Bargeld versorgt. Um mögliche Unterkünfte wird gleichermaßen sich gekümmert. 

Fazit – es wird hier jede finanzielle Hilfe benötigt und sinnvoll eingesetzt. Somit leistet die Spende unserer Kaysser-LernFabrik einen wichtigen Beitrag für die humanitäre Hilfe dieser in Not geratenen Menschen. 

Wir von der Firma H.P.Kaysser GmbH + Co. KG sind sehr stolz über diese Eigeninitiative unserer zukünftigen Fachkräfte - und hoffen natürlich mit ihnen auf ein schnelles Ende dieser unguten Situation.

Kontaktformular Anrufen Ansprechpartner
Bettina Deij Ferrada
Empfangszentrale