75 Jahre Systemlösungen in Metall

12.09.2022

Besuch von Landtagsabgeordneten

„2008 war ich noch nicht in der Politik, mein Opa aber schon“, sagt Swantje Sperling, Mitglied des baden-württembergischen Landtags und Sprecherin für Kommunalpolitik und digitale Infrastruktur ihrer Partei Bündnis 90/Die Grünen.
Ob ihr Opa einer der Gemeinderäte war, die 2008 beschlossen aus der Industriestraße in Nellmersbach die Hans-Paul-Kaysser-Straße zu machen, weiß die Politikwissenschaftlerin nicht, vom Unternehmen H. P. Kaysser ist sie aber schon beeindruckt. 

Großes Interesse beim zweistündigen Unternehmensbesuch am 8.9.2022 zeigt die in Leutenbach Wohnende insbesondere für die betriebseigene, mehrfach prämierte LernFabrik und natürlich für die Tatkraft bei Nachhaltigkeit, die seit jeher ein Wesenszug von H.P. Kaysser ist.

Voll und ganz Ohr ist die grüne Landtagsabgeordnete dann, als Geschäftsführer Thomas Kaysser über einen seiner innovativen Kunden spricht, der Treibhausgase aus der Luft wäscht und in tiefe Gesteinsschichten einlagert. Energiepreise und Bürokratieabbau stehen auch auf der Agenda.

Wir danken Frau Swantje Sperling herzlich für ihr Interesse und ihren Besuch.

Vordere Reihe v. l. n. r. 4. Ausbildungsleiter Christoph Bauer, 5. MdL Swantje Sperling, 6. Marketingleiterin Claudia Schmidt, hintere Reihe 3. v. l. Ausbilder Felix Purkert, mit dem 1. Ausbildungsjahrgang der H.P. Kaysser LernFabrik
Kontaktformular